Carp Austria 2024 - Samstag & Sonntag - 07. & 08. Dezember

MESSE TULLN

Angelprofessor Dr. Robert Arlinghaus – Vortrag Carp Austria

Wir sind stolz, bekannt geben zu dürfen, dass es uns gelungen ist, Dr. Robert Arlinghaus wieder als Referenten für die Carp Austria zu gewinnen.

Dr. Arlinghaus ist ein weltweit anerkannter Fischereiwissenschaftler und Angelforscher, der sich intensiv mit der nachhaltigen Fischerei auseinandersetzt.

Seine Teilnahme an der Carp Austria unterstreicht einmal mehr unsere Bemühungen, eine hochwertige und nachhaltige Angelmesse rund um das Karpfenfischen zu schaffen.

Wir freuen uns sehr, einen so renommierten Wissenschaftler als Referenten präsentieren zu können und sind sicher, dass sein Vortrag für alle Besucher der Carp Austria von großem Interesse sein wird.

Du hast entschieden – wir liefern!

Nach über 3 Monaten Voting und über 1200 Stimmen ist es nun entschieden!

CATCH and RELEASE ist das Vortragsthema von Professor Arlinghaus auf der Carp Austria.

abstimmung vortrag arlinghaus
catch release voting vortrag carp austria

Die Carp Austria ist die größte Fischereimesse rund um Karpfenfischen und bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich des Karpfenangelns zu informieren.

Neben Dr. Arlinghaus werden zahlreiche weitere Angelexperten vertreten sein, um den Besuchern tiefgreifendere Einblicke in die Angelfischerei zu ermöglichen.

Wir laden Dich herzlich ein, uns auf der Carp Austria vom 2. bis 3. Dezember 2023 zu besuchen und gemeinsam mit uns die Begeisterung für das Karpfenfischen zu teilen.

Klick hier: Vorträgen und Zeiten

Über Professor Dr. Rober Arlinghaus

Prof. Dr. Robert Arlinghaus ist Professor für Integratives Fischereimanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei. In der Freizeit ist Robert Karpfenangler der ersten Generation und hat schon Fische bis über 30 kg gefangen.

In seinem Beruf erforscht Robert Arlinghaus die Grundlagen der nachhaltigen Angelfischerei. In diesem Zusammenhang hat er diverse Projekte zum Karpfen durchgeführt, wie z. B. zum Verhalten von Karpfen in Seen, zur Verdaulichkeit von Nährstoffen in Boilies, zum Catch and Release und zum Hakvermeidungsverhalten.

Robert Arlinghaus hat in Berlin Fischwirtschaft und Gewässerbewirtschaftung auf Diplom studiert, im Jahre 2003 promoviert und wurde 2006 zum Junioprofessor für Binnenfischerei-Management an die Humboldt-Universität zu Berlin berufen. Seit 2013 hat er eine Lebenszeitprofessur für Fischereimangement.

Er ist Autor von über 650 Fachartikeln und Büchern in den führenden Fachzeitschriften, aber auch in den Angelmedien. Darunter sind einige vielzitierte Klassiker wie „Der unterschätzte Angler“ (2006, Kosmos).

Robert Arlinghaus ist Herausgeber führender Fachjournale wie Fish and Fisheries und Zeitschrift für Fischerei (www.zeitschrift-fischerei.de).

Für seine Arbeiten ist er mehrfach ausgezeichnet worden, z. B. mit dem Award of Excellence der American Fisheries Society, der Medaille der Fisheries Society of British Isles, dem Cultura Preis der Alfred-Töpfer Stiftung und dem Communicator Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Stifterverbands.

Er ist außerdem ein netter Kerl und engagierter Fischer.

Jetzt Carp Austria online Tickets kaufen!

Hol Dir dein Ticket mit Mehrwert!

€ 2 sparen beim Eintritt

Direkter Zugang zur Messe

kein Anstehen an der Tageskassa

Ticketkäufer nimmt automatisch an der 500 Euro Shoppingtour teil!

SAMSTAG, Einlass ab 08:00 Uhr (Sonntag ab 09:00)

Carp Austria Überraschungs Eimer

Der Carp Austria Eimer sind nur im Ticket Shop verfügbar!

Tickets hier kaufen:
Ticket-Art Preis Warenkorb
Tageskarte - gültig an einem Messetag 13 €
In den Warenkorb

oder hier:

Teile unsere Leidenschaft mit deinen Freunden!

Kommentare sind geschlossen.

Melde dich jetzt für das Gewinnspiel an und mit ein bisschen Glück gewinnst

Du das ideale Echolot zum Karpfenangeln!

 

Mit dem Klick auf ANMELDEN akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen